Schnell und einfach Backen

Erleichtere dir und deinen Lieben die Ausnahmesituation zu Hause mit unseren unkomplizierten Backrezepten.

Einfach Kuchenglück

#Zuhausebleiben ist in der aktuellen Krise notwendig, bedeutet aber nicht, dass du auf Süßes verzichten musst - ganz im Gegenteil: Ein Schokomuffin, ein knuspriger Keks oder ein Stück saftiger Kuchen helfen jetzt vielleicht gerade, die Sorgen eine Zeitlang zu vergessen und für dich und deine Familie eine Genusspause in den ungewohnten Alltag einzubauen!

Stressfrei backen

Du bist jetzt zwar zu Hause, aber die Zeit ist dennoch knapp? Kein Wunder, denn im Home Office geht die Arbeit weiter und gleichzeitig wollen die Kinder beschäftigt werden. Da kommen unsere schnellen Rezepte genau richtig, denn sie sind alle so schön unkompliziert. Und gehen schnell: Die Kuchen verbringen einen Großteil der angegebenen Arbeitszeit im Ofen - und da muss man ja nur ab und zu einen Blick drauf werfen!
Wir haben bei dieser Rezeptauswahl außerdem auf möglichst wenige Zutaten geachtet und da auf die Back-Klassiker wie Butter, Eier, Zucker, Mehl, Backpulver gesetzt, mal abgerundet mit Schmand, Buttermilch oder Sahne, mal verfeinert mit Obst oder Schokolade. Mit etwas Glück lässt sich dein Lieblingskuchen gleich aus den Vorräten zaubern. Wenn Zutaten fehlen, kannst du vieles problemlos ersetzen oder weglassen, Gewürze beispielsweise. Ebenso Fruchtsorten - verwende einfach das, was vorhanden ist. Statt Butter funktioniert auch Margarine, Milch lässt sich mit Getreidemilch ersetzen. Und nicht vergessen: Beim Schreiben der Einkaufsliste gleich die Zutaten für den nächsten Wunschkuchen mit notieren!

Schnelle Backrezepte

Backrezepte ohne Mehl

Mach dir keinen Kopf, wenn du jetzt beim Einkaufen kein Mehl bekommst - Backen kannst du trotzdem! Wie das geht, zeigen wir dir mit dieser Rezeptauswahl:

Der Quarkkuchen kommt ganz ohne Teigboden aus, und in die Masse kannst du statt Puddingpulver auch Speisestärke oder Kartoffelmehl geben. Die kleinen Cheesecakes und die Kühlschranktorte ruhen auf einem Krümelboden aus Butterkeksen bzw. Löffelbiskuits. Dafür kannst du nach Belieben auch andere Kekssorten verwenden, die der Supermarkt oder dein Vorratsschrank so bieten. Mit fertig gekauftem Blätterteig aus dem Kühl- oder Gefrierregal wird Backen ohnehin zum Kinderspiel. Und eines unser beliebtesten Rezepte, die Tarte au chocolat, ist unter anderem deshalb so üppig-cremig, weil sie ganz ohne Mehl auskommt. 

Backen ohne Mehl

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily