Schritt-für-Schritt-Anleitung für Kinder

Anleitung Konfitüren

Die Zutaten

  • Früchte (Frisch oder TK)

 

Das Richtige Equipment

  • Topf, Messer, Sparschäler
  • Rührlöffel, Kurzzeit-Wecker
  • Haushaltswaage, Trichter
  • ein grobes und ein feines Sieb
  • Zitronenpresse, Kelle
  • Schüsseln, Pürierstab
  • Schneidebrett, Messbecher
  • Geschirr- und Küchentücher

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Bevor es los geht

Alles muss ganz sauber sein, damit die Marmelade lange haltbar ist. Hände gut waschen und Gläser, Deckel und andere Utensilien auskochen oder sehr heiß abwaschen.

2. Die Früchte

Unter kaltem Wasser waschen, Stiele, Kerne u. Ä. entfernen. Es können auch verschiedene Sorten kombiniert werden. Dann erst wiegen. Je nach Rezept in Stücke schneiden und/oder pürieren.

3. Ab in den Topf

Nun die Früchte im Verhältnis 3:1 in einem ausreichend großen Topf mit dem Gelierzucker verrühren (z.B. 1,5kg Frucht, 500g Gelierzucker 3:1). Weitere Gewürze oder Zutaten unterrühren (z.B. Vanille, Banane, Schokolade ...). Der Topf sollte nur zur Hälfte gefüllt sein, damit nichts überkocht.

4. Rühren, rühren und rühren

Unter ständigem Rühren nun die Masse zum Kochen bringen und ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Vorsichtig: Es kann spritzen! Hier muss ein Erwachsener dabei sein.

5. Gelierprobe

Ein wenig der heißen Marmelade auf einen zuvor kaltgestellten Teller streichen. Wird die Marmelade fest, ist sie fertig und kann abgefüllt werden.

6. Abfüllen und beschriften

Vorsicht, heiß! Die Marmelade mithilfe eines Trichters in die Gläser einfüllen, Deckel fest verschrauben. Beschriftete Etiketten können auf die abgekühlten Gläser aufgeklebt werden.

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily