Weihnachtsmarkt @home

Zu Hause köstliche Leckereien genießen wie auf dem Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmarkt zu Hause

Glühwein, gebrannte Mandeln oder kandierte Äpfel gehören in der Adventszeit einfach dazu. Der Duft von schmelzendem Zucker, gepaart mit warmen Gewürzen wie Zimt und Nelken, versetzt uns sofort in vorweihnachtliche Stimmung und sorgt für Glücksmomente! Diesen Duft und deine Lieblings-Sweets kannst du natürlich auch zu Hause selber machen. Wir haben dir die besten Rezepte dafür zusammengestellt.

Weihnachtsmarkt trotz Corona? Das geht auch zu Hause!

In ganz Deutschland gibt es traditionell mehrere tausend Weihnachtsmärkte, die uns mit Duft und Süßigkeiten locken. Nun hat 2020 andere Pläne für uns – es könnte sein, dass die Märkte vielleicht gar nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Das heißt aber nicht, dass du auf die typischen Genüsse verzichten musst: Mit unseren unkomplizierten Rezepten kannst du gebrannte Mandeln, Waffeln, Feuerzangenbowle und mehr selber machen.

Hol die Marktatmosphäre mit beliebten Klassikern wie Glühwein (auch mal ohne Alkohol), heißer Schokolade, Crêpes, kandierten Äpfeln oder Stollen dieses Jahr nach Hause und versüße dir und deinen Lieben die Zeit bis Weihnachten. Wenn du Lust auf mehr bekommst, findest du bei uns außerdem Trendiges wie Churros, cremigen Eierpunsch, weißen Nougat oder fruchtigen Punsch mit Limetten.

Weihnachtsmarkt-Spezialitäten selber machen

Die Spezialitäten auf den Weihnachtsmärkten unterscheiden sich oft regional, jede Gegend hat ihre eigenen Traditionen. Was es wohl überall gibt, sind in Fett gebackene, süße Küchlein. Die werden mit oder ohne Hefe gemacht, heißen mal Schmalzkuchen oder Schmalzgebäck, im Rheinland kennt man sie als kleine Mutzenmandeln, im Süden eher als größere Krapfen.

Auch Pfefferkuchen sind regional zwar unterschiedlich, aber verwandt. Back zum Beispiel unsere knusprigen Honigkuchen-Plätzchen, bunt verzierte Lebkuchenherzen und vieles mehr. 

Für ihr besonderes Aroma sorgen typische Gewürzmischungen: 

  • süßlich-warm durch Zimt, Vanille, Koriander, Kardamom, Anis
  • scharf mit Pfeffer, Gewürznelken, Muskatnuss, Ingwer
  • spritzig dank Schale, Saft oder Öl von Zitrone, Orange, Limette

Und sie gehören nicht nur ins Backwerk: Auch das typischste aller Weihnachtsmarkt-Getränke, der Glühwein, wird erst dank der Gewürze zu einer Besonderheit. Wenn er zu Hause auf dem Herd köchelt und dazu im Waffeleisen Teig ausgebacken wird, ist die besondere Vorweihnachtsmagie da – probier es aus!

Unsere neuesten Weihnachtsmarkt@home‑Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily