Rezept für Zwetschgenkuchen mit Streuseln

Zurück zur Übersicht

Zwetschgenkuchen mit Streuseln

Schwierigkeitsgrad: normal
für ca. 20 Stücke | 60 Min. | + Geh- und Abkühlzeit

Zutaten

    Für den Teig:
  • 125 ml Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe (21 g)
  • 300 g Mehl
  • 30 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 2 Eier (M)
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
  • 30 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • Fett für das Blech
    Für die Streusel:
  • 30 g Marzipanrohmasse
  • 80 g Butter
  • 80 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 100 g Mehl
    Für den Belag:
  • 1,5 kg Zwetschgen
    Zum Bestreuen:
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 4 EL SweetFamily Feiner Zucker

Zubereitung

1. Milch lauwarm erwärmen. Hefe zerbröckeln und darin auflösen. 10 Minuten gehen lassen. Dann mit Mehl, Zucker, Eiern, Vanillemark und Zitronenschale verkneten. Teig zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.

2. Inzwischen Butter zerlassen und leicht abkühlen. Wenn der Hefeteig sein Volumen etwa verdoppelt hat, Butter und Salz unterkneten. Auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

3. Zwetschgen waschen, entsteinen und mit der Schnittfläche nach oben auf dem Teig verteilen. Zimt und Zucker mischen und darüber streuen. Für die Streusel alle Zutaten krümelig verkneten. Auf dem Kuchen verteilen. Im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Tipp:

Dazu schmeckt Schlagsahne mit Zimtzucker.

Mit unserem Rezept kannst du das Marzipan auch ganz einfach selbst machen..

Obst: Zwetschge, Pflaume

Dieses Rezept für Zwetschgenkuchen mit Streuseln gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily