Rezept für Marzipan

Zurück zur Übersicht

Marzipan

Schwierigkeitsgrad: normal
VEGAN
Für ca. 260 g | 20 Min.

Zutaten

  • 150 g blanchierte Mandelkerne
  • 100-125 g SweetFamily Puderzucker
  • 2-3 TL Rosenwasser

Zubereitung

1. Mandeln in einem Blitzhacker oder leistungsfähigen Smoothiemaker möglichst fein mahlen. 100 g Puderzucker zufügen und kurz mitmahlen.

2. Mandelmischung in eine Schüssel oder auf die mit Puderzucker bestäubte Arbeitsfläche geben. Rosenwasser zufügen und alles einige Minuten verkneten, bis die Masse glatt und geschmeidig wird. Bei Bedarf mehr Puderzucker oder tröpfchenweise kaltes Wasser zufügen.

3. Eine Rolle oder einen Block formen und Marzipan nach Rezept weiterverarbeiten oder zum Vernaschen in Scheiben schneiden.

Tipps:

Wenn das Marzipan nicht sofort weiter verarbeitet wird, in einer luftdicht schließenden Frischhaltedose aufbewahren oder in ein Bienenwachstuch wickeln.

Natürlich könnt ihr die Mandelkerne auch selbst blanchieren. Dafür Mandelkerne in den braunen Häutchen in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 3-5 Minuten ziehen lassen. Dann aus den Häutchen drücken. Mandeln vor der Weiterverarbeitung gut trocken tupfen.

Für Marzipankartoffeln das Marzipan zu kleinen Kugeln formen und in Kakao wälzen.

Für Pralinen Marzipan nach Belieben formen und mit geschmolzener Zartbitterschokolade überziehen. Wer mag, kann das Marzipan vorab zusätzlich aromatisieren, z.B. mit abgeriebener Orangenschale, fein zerstoßenen Kaffeebohnen, gemahlenem Zimt oder wenig Calvados, Marillengeist oder Brandy. Sollte es dadurch zu feucht werden, einfach noch etwas mehr Puderzucker unterkneten.

Dieses Rezept für Marzipan gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily