Rote Grütze Eis

Rezept für Rote Grütze Eis

Rezept vom Süße Küche-Team

(1) Rezept bewerten | Zubereitung 15 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Nährwerte pro Portion
Energie 129 kcal, 1,6 g Eiweiß, 17,1 g Kohlenhydrate, 5,8 g Fett

Zutaten

Für ca. 20 Portionen:

  • 750 g gemischte Beerenfrüchte (frisch oder tiefgekühlt)
  • 180 g SweetFamily 1-2-3 Fruchtaufstrich
  • 600 ml Vollmilch-Joghurt
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 300 ml Schlagsahne
  • ca. 20 Formen für Eis am Stiel (je 80-100 ml)

Zubereitung

1. Beeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. 450 g in einem hohen Rührbecher mit 1-2-3 Fruchtaufstrich 45 Sekunden fein pürieren. Übrige Beeren unterheben.

2. Joghurt mit Vanillezucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Rote Grütze vorsichtig unterrühren, sodass eine Marmorierung entsteht.

3. Fertige Masse auf die Formen verteilen und mindestens 5 Stunden tiefkühlen, bis sie durchgefroren sind. Zum Servieren Formen kurz unter warmes Wasser halten und Eis herauslösen.



Dieses Rezept für Rote Grütze Eis ist eins von 802 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily 1-2-3 Fruchtaufstrich.

 

1-2-3 Fruchtaufstrich

ohne Kochen

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Belgische Hefewaffeln

(1)

40 Min.

zum Rezept
 

Rote Johannisbeer-
kaltschale

(1)

35 Min.

zum Rezept
 

Zwetschgenterrine

(3)

30 Min.

zum Rezept

Schon probiert?

Kuchen des Monats

 

Leichter Buttermilch-
Apfelkuchen mit Quarkcreme

(3)

40 Min.

zum Rezept

Marmelade des Monats

 

Grapefruit-Orange-
Fruchtaufstrich

(1)

10 Min.

zum Rezept

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Rezepte und Neuigkeiten von SweetFamily informiert werden?

JaNein