Rezept für Rhabarbertarte mit Vanillecreme

Zurück zur Übersicht

Rhabarbertarte mit Vanillecreme

Schwierigkeitsgrad: normal
für ca. 12 Stücke | 70 Min. | plus Kühl- und Abkühlzeit

Zutaten

    Für den Mürbeteig
  • 125 g Butter
  • 60 g SweetFamily Bio-Zucker
  • 200 g Mehl Type 550
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • Mehl zum Bearbeiten
  • Fett für die Form
  • getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • Für Creme und Belag
  • 750 g Rhabarber
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 80 g SweetFamily Bio-Zucker
  • 3 Eier (M)
  • 300 g Schmand
  • 20 g gehackte Pistazien

Zubereitung

292
Kcal
pro Stück
6
Gramm
Eiweiß
26
Gramm
Kohlenhydrate
18
Gramm
Fett

1. Für den Teig Butter würfeln und mit übrigen Zutaten rasch glatt verkneten, bei Bedarf 1-2 EL kaltes Wasser zufügen. Teig auf wenig Mehl zu einem Kreis (ca. 32 cm Dutrchmesser) ausrollen und eine gefettete Tarteform (26 cm Durchmessser) damit auslegen, dabei einen Rand formen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und mind. 30 Minuten kühl stellen.

2. Inzwischen Rhabarber putzen, nur wenn nötig schälen (siehe Tipp). Stücke so zuschneiden, dass sie nebeneinander in die Tarteform passen. Vanillemark, Bio-Zucker, Eier und Schmand glatt rühren und kühl stellen.

3. Teig in der Form mit Backpapier abdecken und mit Hülsenfrüchten beschweren. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 10 Minuten blind vorbacken. Herausnehmen, Ofentemperatur auf 180 °C reduzieren. Papier und Hülsenfrüchte vom Boden entfernen. Vanillecreme auf den Teig gießen und Rhabarberstangen nebeneinander darauf legen. Im heißen Ofen weitere 25-30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

4. Tarte vor dem Servieren mit Pistazien bestreuen.

Tipp: Hellroter Rhabarber ist ungeschält besonders schön und hat i.d.R. so eine zarte Schale, dass er nicht geschält werden muss. Die deutlich faserigen grünen Rhabarbersorten hingegen werden vor der Verwendung am besten dünn geschält.

Obst: Rhabarber

Dieses Rezept für Rhabarbertarte mit Vanillecreme gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily