Rezept für Pharisäer-Dessert

Zurück zur Übersicht

Pharisäer-Dessert

Schwierigkeitsgrad: normal
Für 4 Portionen | 35 Min.

Zutaten

  • 5 Blatt Gelatine
  • 220 ml extrastarker Kaffee
  • 160 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 7 cl Rum
  • 3 Eigelb
  • 350 g Schlagsahne
  • 20 g Mandelsplitter

Zubereitung

550
Kcal
Portion
8
Gramm
Eiweiß
43
Gramm
Kohlenhydrate
34
Gramm
Fett

1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 120 ml heißen Kaffee mit 40 g Zucker und 4 cl Rum verrühren. 2 Blatt Gelatine ausdrücken, im Kaffee auflösen und diesen auf 4 Gläser verteilen. Zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

2. Eigelbe, 60 g Zucker, restlichen Rum und Kaffee in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad cremig schlagen. Restliche Gelatine ausdrücken, hinzugeben und unter Rühren auflösen. Dann die Masse im kalten Wasserbad unter Rühren abkühlen, aber nicht gelieren lassen. 250 g der steif geschlagenen Sahne unterheben und die Creme auf das vorbereitete gekühlte Kaffeegelee geben. Den Rest der geschlagenen Sahne mit einem Spritzbeutel auf die Gläser verteilen und diese 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

3. Inzwischen Mandeln goldbraun rösten und auf Backpapier geben. Restlichen Zucker in einer Pfanne karamellisieren, 1 Minute abkühlen lassen, in Streifen über die Mandeln geben und fest werden lassen. Die Pharisäer-Mousse mit dem Krokant verziert servieren.

Dieses Rezept für Pharisäer-Dessert gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Leichte Sommertorten

Lass dich von unseren leichten Sommertorten inspirieren!

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily