karamellisierte Aprikosen an Maracuja-Minz-Pesto

Rezept für karamellisierte Aprikosen an Maracuja-Minz-Pesto

Rezept vom Süße Küche-Team

(0) Rezept bewerten | Zubereitung 30 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Dieses leicht orientalisch angehauchte Dessert bekommt durch den SweetFamily Rohrzucker sowie das Minz-Pesto seinen verführerischen Geschmack.

Nährwerte pro Portion
Energie 210 kcal, 2 g Eiweiß, 36 g Kohlenhydrate, 7 g Fett

Zutaten

für 4 Personen


Zubereitung

1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160 °C) vorheizen.

2. Aprikosen waschen, halbieren und die Steine entfernen. Mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform legen. Mit 80 g braunem Rohrzucker bestreuen. In die Mitte jeder Aprikosenhälfte eine Mandel geben und mit Marsala begießen. Die Form auf mittlerer Schiene je nach Reife der Aprikosen 15 bis 20 Minuten backen.

3. Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch in einen Mörser füllen. Limettenschale fein abreiben und den übrigen Rohrzucker zugeben. Minzblätter von den Stielen zupfen und zugeben. Die Zutaten im Mörser zu einem Pesto zerreiben.

4. Gebackene Aprikosen mit dem Pesto servieren.

Tipp: Schlagsahne oder Vanilleeis dazu reichen.



Dieses Rezept für karamellisierte Aprikosen an Maracuja-Minz-Pesto ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Rohrzucker 500g.

 

Rohrzucker 500g

zum Verfeinern von Cocktails

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Pharisäer-Dessert
mit Krokantstreifen

(0)

35 Min.

zum Rezept
 

Milchreis mit
Birnenkompott

(0)

35 Min.

zum Rezept
 

Kokos-Nektarinen-Dessert

(0)

30 Min.

zum Rezept
nach oben