1x1 des Einmachens:

Mit den Früchten Ihrer Wahl, dem passenden Gelierzucker aus dem vielfältigen Sortiment von SweetFamily und unseren Tipps gelingt Ihre Fruchtzubereitung garantiert.

Leckere Konfitüren, Marmeladen und Fruchtaufstrich gelingsicher selbermachen.

Anleitung für Rote Grütze

1. Das richtige Equipment:

Pürierstab
Geschirrtuch
Messer
Schneidebrett
Glasschale
Pürierschüssel

2. Die Zutaten für eine Rote Grütze

(ausreichend für 4 Personen):

750 g frische Früchte (oder tiefgekühlte)
z.B. Johannisbeeren, Heidelbeeren,         
Brombeeren, Kirschen, Erdbeeren

180 g SweetFamily Fix für fruchtige Desserts

 

Fix für fruchtige Desserts

Der praktische Helfer - ohne Kochen.

zum Produkt
1

750g frische Früchte vorbereiten bzw. Tiekkühlobst auftauen

2

450g Früchte mit 180 g Sweet-Family Fix für fruchtige Desserts 15 Sekunden pürieren

3

300g restliche Früchte unterheben, 15 Minuten ziehen lassen - fertig ist der frische Fruchtgenuss.

Süße Küche-Tipps:

Verwenden Sie z.B. frische Johannisbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren oder tiefgekühlte Früchte.

Rühren Sie eine halbe Tasse Wasser hinzu, falls die Rote Grütze zu dickflüssig ist (abhänging von der Fruchtsorte).

Rote Grütze ausschließlich im Kühlschrank aufbewahren und zügig verbrauchen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Johannisbeeren-
Fruchtmix Konfitüre

(0)

15 Min.

zum Rezept
 

Orangen-Himbeer-
Marmelade mit Rotwein

(0)

15 Min.

zum Rezept
 

Erdbeere-Orange-
Johannisbeer-Konfitüre

(0)

15 Min.

zum Rezept
nach oben