Rezept für Versunkene Birnen-Kuchen

Zurück zur Übersicht

Versunkene Birnen-Kuchen

Schwierigkeitsgrad: normal
für 12 Stücke | 90 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

  • 250 g Preiselbeeren (frisch oder TK, aufgetaut)
  • 130 g SweetFamily 1-2-3 Fruchtaufstrich
  • 6 reife Birnen (ca. 800 g; z.B. Williams Christ)
  • 200 g weiche Butter
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 150 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 50 g Schlagsahne
  • 2 EL Rum
  • 450 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL SweetFamily Puderzucker

Zubereitung

397
Kcal
pro Stück ca.
8
Gramm
Eiweiß
64
Gramm
Kohlenhydrate
21
Gramm
Fett

1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Frische Preiselbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Hälfte mit 1-2-3 Fruchtaufstrich in einem hohen Rührbecher 45 Sekunden fein pürieren. Übrige Beeren unterrühren.

2. Für den Teig Butter ca. 3 Minuten dickcremig und hell aufschlagen. Lebkuchengewürz zugeben. Marzipan in kleine Stücke zupfen oder schneiden, mit Zucker und Vanillezucker zur Butter geben und ca. 4 Minuten sehr schaumig schlagen. Eier nacheinander unterschlagen. Sahne und Rum kurz unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und kurz unter den Teig rühren. Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 28 cm) geben und glatt streichen.

3. Birnen waschen, oberes Viertel als Deckel abschneiden und Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher oder Teelöffel herauslösen. Nebeneinander leicht in den Teig drücken. Preiselbeermasse hinein füllen und Birnendeckel auflegen. Kuchen im heißen Ofen ca. 60 Minuten hellbraun backen, eventuell zum Ende der Backzeit locker mit Backpapier abdecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Tipps:

Mit unserem Rezept kannst du das Marzipan auch ganz einfach selbst machen.

Der Kuchen schmeckt auch lauwarm.

Obst: Birne, Preiselbeer

Dieses Rezept für Versunkene Birnen-Kuchen gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily