Rezept für Schokoladen-Malheur

Zurück zur Übersicht

Schokoladen-Malheur

Schwierigkeitsgrad: normal
für 4 Portionen | 25 Min.

Zutaten

  • 100 g Zartbitterschokolade (mind. 70% Kakao)
  • 100 g weiche Butter
  • 2 sehr frische Eier
  • 2 sehr frische Eigelb
  • 40 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 EL Mehl
  • Fett und Zucker für die Form
  • etwas SweetFamily Puderzucker zum Streuen

Zubereitung

467
Kcal
pro Portion ca.
8
Gramm
Eiweiß
26
Gramm
Kohlenhydrate
35
Gramm
Fett

1. Schokolade hacken, Butter würfeln, beides über einem heißen Wasserbad schmelzen. Glatt verrühren und etwas abkühlen lassen.

2. Eier, Eigelb und Zucker dickcremig schlagen. Erst Schokobutter, dann  Mehl kurz unterrühren. Masse in 4 gut gefettete und mit Zucker ausgestreute ofenfeste Pastetenförmchen  (ø 8 cm) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 230 °C Ober-/ Unterhitze ca. 6 Minuten backen, bis die Oberfläche fest wird, das Innere aber noch flüssig ist.

3. Schokoladen-Malheur vorsichtig auf Teller stürzen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Tipp: 

Dazu schmeckt Eiscreme oder Sorbet, z. B. unser Holundersorbet.

Dieses Rezept für Schokoladen-Malheur gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily