Rezept für Schneller Erdbeerkuchen

Zurück zur Übersicht

Schneller Erdbeerkuchen

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für 12 Stücke | 45 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

    Für den Biskuit:
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 75 g SweetFamily Unser Feinster
  • 60 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Msp. Backpulver
  • Für den Belag:
  • ca. 750 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen roter Tortenguss
  • 30 g SweetFamily Unser Feinster

Zubereitung

103
Kcal
Pro Stück ca.
2
Gramm
Eiweiß
19
Gramm
Kohlenhydrate
1
Gramm
Fett

1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Biskuit Eier, 2 EL warmes Wasser und Salz ca. 3 Minuten dickschaumig schlagen. Zucker unter Rühren einrieseln lassen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und darüber sieben. Vorsichtig unterheben.

2. Biskuitmasse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) streichen und im heißen Ofen 18-20 Minuten hell und locker backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, dann aus der Form lösen.

3. Für den Belag Erdbeeren waschen, putzen, größere Beeren ggfls. halbieren. Auf dem Biskuit verteilen. Tortengusspulver und Zucker nach Packungsanweisung mit kaltem Wasser anrühren und unter Rühren aufkochen. 1 Minute köcheln, dann 1 Minute abkühlen lassen. Von der Mitte her über den Beeren verteilen und fest werden lassen. Zu dem Erdbeerkuchen schmeckt Schlagsahne.

Tipps: 

Du kannst den Biskuit auch in einer gefetteten Obstbodenform backen, dann passen wegen des Randes evtl. etwas weniger Beeren auf die Torte.

Wer mag, rührt den Tortenguss mit Fruchtsaft statt mit Wasser an.

 

Obst: Erdbeer

Dieses Rezept für Schneller Erdbeerkuchen gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily