Rezept für Schichtdessert mit karamellisierten Aprikosen

Zurück zur Übersicht

Schichtdessert mit karamellisierten Aprikosen

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für 4 Personen | 20 Min. | + Abkühl- und Kühlzeit

Zutaten

  • 100 g Amarettini
  • 400 g Aprikosen (ersatzweise aus der Dose)
  • 10 EL SweetFamily Unser Feinster
  • 500 g Quark
  • 80 g Zartbitter-Schokoraspel
  • 200 g Sahne

Zubereitung

659
Kcal
Portion
20
Gramm
Eiweiß
70
Gramm
Kohlenhydrate
33
Gramm
Fett

1. Amarettini grob zerkleinern. Aprikosen waschen, entsteinen und vierteln. 4 EL Zucker in einer Pfanne schmelzen und hellbraun karamellisieren lassen. Aprikosen dazugeben, darin wenden und abkühlen lassen.

2. Quark, restlichen Zucker und Schokoraspel verrühren. Sahne steif schlagen und unterziehen. Creme mit Aprikosen und Amarettini abwechselnd in dekorative Gläser schichten. Zugedeckt im Kühlschrank etwas durchziehen lassen.

Tipp:

Zum Mitnehmen, z.B. fürs Picknick oder zum Mittagessen am Arbeitsplatz, das Dessert in kleine Weckgläser füllen und mit Deckeln, Gummiringen und Klammern gut verschließen.

Obst: Aprikose

Dieses Rezept für Schichtdessert mit karamellisierten Aprikosen gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily