Rezept für Mohnkuchen mit Zitronenguss

Zurück zur Übersicht

Mohnkuchen mit Zitronenguss

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für 12-14 Stücke | 75 Min. | + Abkühl- und Trockenzeit

Zutaten

    Für den Kuchen:
  • 125 g weiche Butter
  • 200 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 TL Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 210 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 3 EL Blaumohn
  • 100 g Crème fraîche
  • Saft und fein abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • etwas Fett und Mehl für die Form
    Zum Verzieren:
  • 125 g frische Blaubeeren
  • 120 g SweetFamily Puderzucker

Zubereitung

277
Kcal
Pro Stück ca.
4
Gramm
Eiweiß
37
Gramm
Kohlenhydrate
12
Gramm
Fett

1. Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze (155 °C Umluft) vorheizen. Für den Teig Butter, Zucker und Vanillezucker dickcremig aufschlagen. Eier einzeln gut unterrühren. Mehl, Backpulver und Mohn mischen und unterziehen. Crème fraîche und die Hälfte vom Zitronensaft kurz unterrühren.

2. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kranz- oder Guglhupfform (2 l Inhalt) geben und glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 50 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn an einem hineingestochenen Holzstäbchen kein Teig mehr klebt. Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Blaubeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Puderzucker sieben und mit übrigem Zitronensaft zu einem nicht zu dünnflüssigen Guss verrühren. Kuchen aus der Form stürzen und damit beträufeln. Mit Zitronenschale und Blaubeeren garnieren und trocknen lassen.

Obst: Heidelbeer, Zitrone

Dieses Rezept für Mohnkuchen mit Zitronenguss gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily