Rezept für Marmortaler - Baron Güldensteins Gedächtnisschnitte

Zurück zur Übersicht

Marmortaler - Baron Güldensteins Gedächtnisschnitte

Schwierigkeitsgrad: normal
Daraus kannst Du 40 Taler backen | 75 Min. | + Auskühlzeit

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 175 g Butter
  • 75 g Marzipanrohmasse
  • 80 g SweetFamily Puderzucker
  • 3 - 4 EL Backkakao
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

79
Kcal
Stück
1
Gramm
Eiweiß
8
Gramm
Kohlenhydrate
5
Gramm
Fett

Schneide das Marzipan und die Butter in kleine Stückchen. Die gibst Du in eine Rührschüssel und rührst sie mit den Quirlen des Handrührgerätes schön cremig. Dann gibst Du den SweetFamily Puderzucker, den Vanillezucker und das Mehl dazu. Rühre alles zu einem glatten Teig. Am Ende darfst Du noch ein bisschen kneten. Teile den Teig in zwei Hälften. Knete nun den Kakao in die eine Hälfte. Wenn es zu trocken wird, kannst Du ein paar Tropfen Wasser oder Milch zugeben. Und jetzt machst Du den Marmor: Knete den dunkeln und den hellen Teig rasch zusammen - nur nicht zu doll, sonst wird er einfach hellbraun. Mache 4 Teigportionen und forme aus jeder eine etwa 5 cm dicke - Mami fragen - Rolle. Wickel sie in Folie ein und lege sie für etwa ½ Stunde in den Gefrierschrank. Heize den Backofen auf 180 Grad, Gas Stufe 3, vor. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Die kalten Teigrollen lassen sich jetzt ganz einfach in gleichmäßige Scheiben von etwa ½ cm schneiden und auf das vorbereitete Blech legen. Die Taler im heißen Ofen etwa 15 Minuten backen. Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Dieses Rezept für Marmortaler - Baron Güldensteins Gedächtnisschnitte gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily