leichte Kürbis-Apfel-Konfitüre

Rezept für leichte Kürbis-Apfel-Konfitüre

Rezept vom Süße Küche-Team

(0) Rezept bewerten | Zubereitung 30 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Nährwerte pro 100 g
Energie 117 kcal, 0,7 g Eiweiß, 27 g Kohlenhydrate, 0,2 g Fett

Zutaten

8 Gläser à ca. 200 ml

  • Schalenabrieb von 1 Bio-Zitrone
  • 1/2 TL gem. Nelken
  • 1 TL gem. Kardamom

Zubereitung

1. Kürbis in dicke Spalten schneiden und bei 180°C ca. 30 Minuten weich backen. Abtropfen lassen. 800 g Kürbis abwiegen, mit Orangen- und Zitronensaft pürieren.

2. Püree in einem großen Topf mit SweetFamily SteviaGelierzucker mischen. Äpfel feinwürfeln, mit Zitronenschale und Gewürzen zugeben. Unter Rühren zum Kochen bringen, 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen.

3. Konfitüre heiß randvoll in saubere Gläser füllen, verschließen und 15 Minuten auf den Kopf stellen.



Dieses Rezept für leichte Kürbis-Apfel-Konfitüre ist eins von 806 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily SteviaGelierzucker.

 

SteviaGelierzucker

40% weniger Kalorien im Fruchtaufstrich

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Sauerkirsch-Johannisbeer-
Mango-Konfitüre

(11)

40 Min.

zum Rezept
 

Erdbeer-Basilikum
Fruchtaufstrich

(15)

30 Min.

zum Rezept
 

Apfelkonfitüre mit
Cidre

(2)

30 Min.

zum Rezept

Schon probiert?

Kuchen des Monats

 

Hefekranz mit
buntem Osterei

(8)

ca. 45 Min.

zum Rezept

Marmelade des Monats

 

Rhabarberkonfitüre mit
Kardamom und Vanille

(0)

30 Min.

zum Rezept

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Rezepte und Neuigkeiten von SweetFamily informiert werden?

JaNein