Rezept für Kürbis-Nuss-Muffins

Zurück zur Übersicht
Kürbis-Nuss-Muffins (Rezept)

Kürbis-Nuss-Muffins

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für ca. 18 Stück | 40 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

  • 100 g gemischte Nusskerne
  • 250 g Kürbis
  • 100 g weiche Butter
  • 200 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Amaretto (ersatzweise Milch)
  • etwas SweetFamily Puderzucker zum Streuen

Zubereitung

181
Kcal
pro Stück ca.
3
Gramm
Eiweiß
23
Gramm
Kohlenhydrate
9
Gramm
Fett

1. Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Kürbis schälen, entkernen und fein raspeln. Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Eier unterschlagen. Kürbis und Nüsse unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit Amaretto kurz unterrühren.

3. Teig auf ca. 18 mit Papierförmchen ausgelegte Vertiefungen von 2 Muffinsblechen verteilen. Im heißen Ofen ca. 20-25 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Frisch mit Puderzucker bestäubt servieren.

 

Gemüse: Kürbis

Dieses Rezept für Kürbis-Nuss-Muffins gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily