Rezept für Heidesand

Zurück zur Übersicht

Heidesand

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für ca. 60 Kekse | 20 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

    Teig zubereiten:
  • 200 g Butter
  • 150 g SweetFamily Unser Feinster
  • Mark einer Vanilleschote
  • Schalenabrieb einer ½ Bio-Zitrone
  • 3 g Meersalz
  • 30 ml Sahne
  • 250 g Mehl Typ 405
    Zum Verzieren:
  • 1 Eiweiß
  • Hagelzucker oder Kokosraspel

Zubereitung

Die Butter in einem Topf solange erhitzen bis die Molke ausflockt und gebräunt ist, dann durch ein Sieb geben und die Butter im Kühlschrank erkalten lassen. Anschließend den Zucker und die Gewürze zugeben und leicht schaumig rühren. Dann die Sahne und das gesiebte Mehl zugeben und zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Rolle mit 5 cm Durchmesser formen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden kühlen.

Anschließend die Rolle mit Eiweiß bestreichen und in grobem Zucker (Rohrzucker oder Hagelzucker) oder in Kokosraspeln wälzen. Von der Teigrolle mit einem scharfen Messer 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf mit Backpapier belegte Bleche setzen.

Bei 160°C ca. 20 min backen.

Tipp: 

Je luftiger die Butter ist, desto eher zerbröseln die Kekse, allerdings zergehen sie dann auch umso zarter auf der Zunge.

Dieses Rezept für Heidesand gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Neu: Alles über Bio-Zucker

Mehr zur ökologischen Landwirtschaft und zum SweetFamily Bio-Zucker.

Mehr anzeigen

Geburtstage und Parties für Kinder

Ob Jungs- oder Mädchengeburtstag, ob Mottoparty oder Kostümfest - gute Vorbereitung schont die Nerven und tolle Ideen sorgen garantiert für einen vollen Partyerfolg.

Mehr anzeigen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily