Rezept für Kokosmakronen mit Limettenglasur

Zurück zur Übersicht

Kokosmakronen mit Limettenglasur

Schwierigkeitsgrad: normal
Für ca. 40 Stück | 60 Min. | + Abkühl- und Trockenzeit

Zutaten

    Für die Makronen:
  • 50 g getrocknete Ananasstücke
  • 3 EL brauner Rum
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette
  • 3 Eiweiß
  • 120 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Kokosraspel
  • 1 Prise gelber Currypulver
  • Für die Glasur:
  • 100 g SweetFamily Puderzucker
  • 1 EL Rum
  • 1-2 TL Limettensaft
  • nach Belieben getrocknete Ananas und Limettenschale zum Verzieren

Zubereitung

385
Kcal
Pro 100 g
4.2
Gramm
Eiweiß
43.6
Gramm
Kohlenhydrate
20.3
Gramm
Fett

1. Ananas in kleine Stücke schneiden und mit Rum und Limettenschale mischen. Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker und Salz einrieseln lassen. Kokosraspel, Currypulver und Ananasmischung vorsichtig unterheben.

2. Mit 2 Teelöffeln ca. 40 kleine Häufchen auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Blechweise im vorgeheizten Backofen bei 140 °C Ober-/Unterhitze (oder zusammen bei 120 °C Umluft) ca. 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Für die Glasur Puderzucker sieben und mit Rum und Limettensaft verrühren. Makronen damit bestreichen und nach Wunsch mit getrockneten Ananasstücken und Limettenschale verzieren. Trocknen lassen.

Tipp: Wenn Kinder mitessen, den Rum in den Makronen und in der Glasur durch Limettensaft ersetzen.

Obst: Ananas, Limette

Dieses Rezept für Kokosmakronen mit Limettenglasur gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily