Rezept für Earl Grey-Orangentee

Zurück zur Übersicht

Earl Grey-Orangentee

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für ca. 4 Gläser: | 0 Min.

Zutaten

  • Schale 1 Bio-Orange
  • 30 g Orangeat
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 2 getrocknete Lorbeerblätter
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 EL Earl Grey Teeblätter
  • Löffelweise Weißer Teezucker

Zubereitung

Die Schale der Orange dünn mit einem Sparschäler ohne weiße Haut abschälen. 4 kleine Orangenspiralen beiseitelegen. Orangeat fein hacken. Fenchelsamen und Lorbeerblätter in einen Mörser geben und grob zerstoßen. Rosmarin mit kaltem Wasser abspülen und trocken schütteln. Alle Zutaten mit den Earl Grey Teeblättern in eine vorgewärmte Teekanne geben.

500 ml Wasser zum Kochen bringen. Die Teemischung damit überbrühen und mindestens 4 Minuten ziehen lassen. Teezucker nach Geschmack in die Teegläser geben. Orangenspiralen dazugeben. Den Tee durch ein Sieb in die Gläser füllen.

Tipp: 

Den Tee nach Geschmack mit aufgeschäumter Milch servieren.

Obst: Orange

Dieses Rezept für Earl Grey-Orangentee gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily