Rezept für Blutorangen-Aufstrich mit Ingwer und Chia

Zurück zur Übersicht

Blutorangen-Aufstrich mit Ingwer und Chia

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für 2 Gläser à ca. 200 ml | 20 Min. | + Quellzeit

Zutaten

  • 1 EL Chiasamen (15 g)
  • 50 ml Ingwershot (Kühlregal)
  • ca. 600 g Blutorangen
  • 130 g SweetFamily 1-2-3 Fruchtaufstrich

Zubereitung

181
Kcal
Pro 100 ml ca.
2
Gramm
Eiweiß
39
Gramm
Kohlenhydrate
1
Gramm
Fett

1. Chiasamen gründlich mit dem Ingwershot verrühren und 15-20 Minuten quellen lassen.

2. Orangen so dick schälen, dass auch die weiße Innenhaut mit entfernt wird. Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden, dabei entstehenden Saft auffangen. 250 g Filets und Saft abwiegen. Mit 1-2-3 Fruchtaufstrich in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab 45 Sekunden mixen.

3. Gequollene Chiasamen zufügen und 2-3 Sekunden unterpürieren. Fruchtaufstrich in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen. Verschließen, und über Nacht im Kühlschrank nachquellen lassen. Fruchtaufstrich gekühlt aufbewahren und zügig aufbrauchen.

Tipp:

Wenn der Fruchtaufstrich nicht streichfähig genug ist, einfach zusätzlich ca. 1 TL Chiasamen gründlich unterrühren und etwas quellen lassen.

Obst: Orange
Kraut und Gewürz: Ingwer

Dieses Rezept für Blutorangen-Aufstrich mit Ingwer und Chia gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily