Rezept für Arme Ritter

Zurück zur Übersicht
Arme Ritter (Rezept)

Arme Ritter

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für 3 Portionen | 45 Min. | + Einweichzeit

Zutaten

  • 3 altbackene Milchbrötchen (vom Vortag)
  • 3 Eigelb
  • 500 ml Milch oder Sahne
  • 4-5 EL SweetFamily Unser Feinster
  • 2-3 EL Kirschwasser
  • ca. 4 EL Semmelbrösel
  • 100 g Butter
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
    Für die Kirschsoße:
  • 500 g Sauerkirschen
  • 2 EL Kirschwasser
  • 6 EL SweetFamily Feiner Zucker
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung

885
Kcal
pro Portion ca.
17
Gramm
Eiweiß
90
Gramm
Kohlenhydrate
41
Gramm
Fett

1. Die Rinde von den Brötchen abreiben (Brösel aufbewahren), Brötchen halbieren. Eigelb mit Milch oder Sahne, 3 EL Zucker und Kirschwasser verquirlen. Brötchen darin ca. 1 Stunde einweichen.

2. Sauerkirschen waschen, entsteinen und mit Kirschwasser und Zucker unter Rühren köcheln, bis eine dickflüssige Soße entsteht. Mit Zimt abschmecken und warm stellen.

3. Brötchenhälften leicht ausdrücken. Semmelbrösel und Brötchenbrösel mischen und Hälften darin wenden. In heißer Butter von beiden Seiten goldgelb braten. Übrige 1-2 EL Zucker mit Zimt mischen, Arme Ritter darin wenden und warm mit der Kirschsoße servieren.

Tipp:

Außerhalb der Kirschsaison kannst du die Soße mit aufgetauten TK-Kirschen oder Sauerkirschen aus dem Glas zubereiten.

 

Obst: Kirsche

Dieses Rezept für Arme Ritter gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily