Rezept für Basler Leckerli

Zurück zur Übersicht

Basler Leckerli

Schwierigkeitsgrad: normal
Für ca. 50 Stück | 50 Min. | + Ruhe- und Abkühlzeit

Zutaten

  • 300 g SweetFamily Unser Feinster
  • 200 g Honig
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • je 1/2 TL gemahlene Nelken und Lebkuchengewürz
  • 1/4 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Pottasche
  • 2 EL Kirschwasser
  • 2 Bio-Zitronen
  • 400 g Mehl
  • 200 g gehackte Mandeln
  • je 100 g gewürfeltes Orangeat und Zitronat
  • 125 g SweetFamily Puderzucker
Flagge: Schweiz

Schweiz

Wusstest du, dass...

Wusstest du, dass Basler Leckerli schon seit vielen Jahrhunderten vernascht werden? Die würzigen, flachen Lebkuchen mit kandierten Früchten und Honig mit kostbaren Gewürzen aus dem Orient werden schon seit dem Mittelalter gebacken. Sie schmecken süß und intensiv – eben lecker! Wobei sie in der Schweiz oft auch als Läckerli oder Läggerli bezeichnet werden.

Zubereitung

114
Kcal
Pro Stück ca.
2
Gramm
Eiweiß
21
Gramm
Kohlenhydrate
2
Gramm
Fett

1. Zucker, Honig und Gewürze in einem kleinen Topf aufkochen, bis sich der Zucker löst. Leicht abkühlen lassen. Pottasche in Kirschwasser auflösen. 1 Zitrone heiß waschen, halbieren. Schale einer Hälfte fein abreiben, Hälfte auspressen.

2. Mehl, Mandeln, Orangeat, Zitronat und Zitronenschale mischen. Mit Honigmasse, Pottasche und Zitronensaft zu einem glatten Teig verkneten. Auf einem Stück Backpapier ca. 5 mm dick in Blechgröße (30 x 40 cm) ausrollen. Auf ein Blech ziehen, mit Backpapier abdecken und bei Zimmertemperatur über Nacht ruhen lassen.

3. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Oberes Backpapier von der Teigplatte entfernen. Leckerli im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen. Inzwischen 1 ½ Zitronen auspressen. Puderzucker sieben und mit Zitronensaft zu einem nicht zu dünnflüssigen Guss verrühren. Teigplatte aus dem Ofen nehmen. Noch heiß mit dem Guss bestreichen und 3-5 Minuten abkühlen lassen. In Rechtecke (ca. 4 x 6 cm) schneiden. Auskühlen und trocknen lassen.

Tipp:

Wer mag, verwendet aromatische, selbst kandierte Zitrusschalen statt gekauftem Orangeat und Zitronat: Hier findet ihr unser Rezept dafür.

Dieses Rezept für Basler Leckerli gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily