Rezept für Zitronen-Pannacotta mit Himbeeren

Zurück zur Übersicht

Zitronen-Pannacotta mit Himbeeren

Schwierigkeitsgrad: normal
für 4 Portionen | 45 Min. | + Gelierzeit

Zutaten

  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Milch (3,5% Fett)
  • 200 g Schlagsahne
  • 70 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 250 g Himbeeren
  • 65 g SweetFamily 1-2-3 Fruchtaufstrich

Zubereitung

350
Kcal
Pro Portion
5
Gramm
Eiweiß
41
Gramm
Kohlenhydrate
17
Gramm
Fett

1. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark heraus kratzen. Beides mit Milch, 100 g Sahne und Zucker in einen Topf geben. Zitrone heiß waschen, trocknen, Schale dünn abschälen und in den Topf geben. Aufkochen und 10 Minuten leicht köcheln lassen.

2. Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen, dann ausdrücken und in der heißen Vanillemilch unter Rühren auflösen. Die Masse durch ein Sieb in eine Metallschüssel gießen, Vanilleschote und Zitronenschale entfernen. Die Schüssel auf ein Eiswasserbad stellen und die Masse unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen, bis sie zu gelieren beginnt. Restliche Sahne steif schlagen und unterziehen. Pannacotta in 4 Portionsformen (à ca. 100 ml) füllen und mindestens 6 Stunden kalt stellen und gelieren lassen.

3. Himbeeren verlesen und waschen. 150 g Beeren mit 1-2-3 Fruchtaufstrich in einem hohen Rührbecher 45 Sekunden pürieren. Restliche Himbeeren unterheben und ca. 10 Minuten kühl stellen.

4. Formen kurz in heißes Wasser tauchen und Panna cotta auf Teller stürzen. Himbeergrütze dazu servieren und nach Belieben mit Zitronenzesten und frischen Himbeeren garnieren.

Obst: Himbeer, Zitrone

Dieses Rezept für Zitronen-Pannacotta mit Himbeeren gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily