Rezept für Süßer Kürbis-Apfel-Auflauf

Zurück zur Übersicht

Süßer Kürbis-Apfel-Auflauf

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für 4 Portionen | 60 Min.

Zutaten

  • Fett für die Form
  • 80 g Zwieback
  • 50 g Rosinen
  • 150 g Äpfel
  • 150 g Kürbis (Hokkaido- oder Muskatkürbis)
  • 3 Eier
  • 400 ml Milch
  • 90 g SweetFamily Feiner Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 50 g Mandelstifte

Zubereitung

473
Kcal
pro Portion
14.3
Gramm
Eiweiß
21
Gramm
Kohlenhydrate
56
Gramm
Fett

1. Eine ofenfeste Form (ca. 1,5 l Inhalt) fetten. Zwieback darin verteilen und mit Rosinen bestreuen. Äpfel und Kürbis schälen und entkernen. Äpfel in ½ cm dünne Scheiben, Kürbis in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Beides mischen und in die Form geben.

2. Eier mit Milch, 50 g Zucker, Vanillemark und Zitronenschale verquirlen und darüber gießen. Übrigen Zucker mit Zimt mischen und mit Mandeln darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen  bei 180 °C Ober/Unterhitze ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Tipp:  

Serviert dazu nach Belieben selbst gemachte Vanillesoße.

Obst: Apfel
Gemüse: Kürbis

Dieses Rezept für Süßer Kürbis-Apfel-Auflauf gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily