Rezept für Schwarzwälder-Kirsch-Waffeltorte

Zurück zur Übersicht

Schwarzwälder-Kirsch-Waffeltorte

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für 5 Stücke | 30 Min. | + Quell- und Abkühlzeit

Zutaten

  • 75 g weiche Butter
  • 75 g SweetFamily Puderzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 30 g Zartbitter-Schokolade
  • 90 g Mehl
  • 1 TL Speisestärke
  • 2 TL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 70 ml Milch
  • 1 EL Rapsöl
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g selbstgemachte Schwarzwälder-Kirsch-Konfitüre (siehe Tipp)

Zubereitung

632
Kcal
pro Stück
7
Gramm
Eiweiß
59
Gramm
Kohlenhydrate
39
Gramm
Fett

1. Für den Waffelteig Butter, Puderzucker, Zimt, Salz und Ei ca. 2 Minuten schaumig schlagen. Schokolade fein raspeln. Die Hälfte mit Mehl, Stärke, 1 gehäuftem TL Kakao und Backpulver mischen und mit Milch unterrühren. 15 Minuten quellen lassen.

2. Herz-Waffeleisen nach Anleitung erhitzen und mit Rapsöl bepinseln. Aus dem Teig darin 3 Waffeln je 2-3 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. 1-2 EL Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (8 mm) füllen. 5 Kirschen aus der Konfitüre nehmen und zur Seite legen.

4. Eine Waffel auf einen Servierteller legen. Mit 125 g Konfitüre bestreichen. Die Hälfte der Sahne darauf verteilen. Zweite Waffel auflegen und erst mit der übrigen Konfitüre, dann mit der restlichen Sahne bestreichen. Die letzte Waffel auflegen und mit Sahnetupfen und Sauerkirschen garnieren. Waffeltorte mit übrigem Kakao und restlichen Schokoraspeln bestreuen.

Tipp: Unser Rezept für die Konfitüre findet ihr hier.

Obst: Kirsche

Dieses Rezept für Schwarzwälder-Kirsch-Waffeltorte gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily