Rote Bete-Erdbeer-Konfitüre

Rezept für Rote Bete-Erdbeer-Konfitüre

Rezept vom Süße Küche-Team

(2) Rezept bewerten | Zubereitung 60 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Rote Bete zum Frühstück? Der weich-erdige Geschmack von Rote Bete harmoniert hervorragend mit dem fruchtigen Aroma von Erdbeeren und ergibt zusammen mit Holundersaft eine köstliche Konfitüre.

Nährwerte pro Glas
Energie 432 kcal, 12.0 g Eiweiß, 94.5 g Kohlenhydrate, 0.7 g Fett

Zutaten

für ca. 4 Gläser à 230 ml


Zubereitung

Rote Bete schälen, fein würfeln und mit 200-300 ml Wasser und Salz 10-15 Minuten weich garen. Mit dem Passierstab fein pürieren oder durch ein Sieb passieren. Erdbeeren putzen, waschen und klein schneiden. Mit Roter Bete, Holundersaft, Gelierzucker und Zimt in einem großen Topf mischen und zum Kochen bringen. 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen, sofort in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen. 5 Minuten auf den Deckel gewendet stehen lassen.


Dieses Rezept für Rote Bete-Erdbeer-Konfitüre ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Gelierzucker 3:1.

 

Gelierzucker 3:1

der extra Fruchtige

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Wintergelee mit
Studentenfutter

(0)

25 Min.

zum Rezept
 

Orangengelee
mit Sternanis

(0)

25 Min.

zum Rezept
 

Fruchtige Himbeer-
Konfitüre

(0)

20 Min.

zum Rezept
nach oben