Pharisäer

Rezept für Pharisäer

Rezept vom Süße Küche-Team

(3) Rezept bewerten | Zubereitung 10 Min. | Schwierigkeitsgrad Einfach

Nährwerte pro Pro Portion
Energie ca. 144 kcal, 0,8 g Eiweiß, 13,2 g Kohlenhydrate, 4,5 g Fett

Zutaten

für eine Tasse


Zubereitung

Den Zucker im heißen Kaffee auflösen. Den Rum in einem Topf erwärmen und zum Kaffee hinzugeben. Das Ganze mit einer Schlagsahnehaube und Borkenschokolade verzieren.

Wussten Sie, ...

… dass der „Pharisäer“ seinen Ursprung auf der nordfriesischen Insel Nordstrand haben soll? Hier heißt es, hätten die erfinderischen Friesen versucht, einen besonders asketisch lebenden Pfarrer zu überlisten. Denn der Duft des Rums sollte ihm unter der Sahnehaube verborgen bleiben. Als er sie doch erwischte, schimpfte er seine Gemeinde ein scheinheiliges Volk von Pharisäern. Damit hatte das Getränk seinen Namen.



Dieses Rezept für Pharisäer ist eins von 673 SweetFamily-Rezepten und gelingt sicher mit SweetFamily Würfelzucker.

 

Würfelzucker

für portionsgenauen Genuss

zum Produkt


Für weitere leckere Rezepte abonnieren Sie hier gleich Ihren Newsletter.

Rezept-Flyer bestellen

Die leckersten Rezepte

Das SweetFamily Süße Küche-Team hat für Sie die besten gelingsicheren Rezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und geniessen Sie die Köstlichkeiten mit den Zutaten von SweetFamily.

  Newsletter jetzt bestellen

Kontakt zum
Süße Küche-Team

Bei Fragen zu Rezepten, Produkten
und rund um das Thema Zucker:
0531-2411-441
suessekueche@sweet-family.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Heißer Gewürztee

(1)

10 Min.

zum Rezept
 

Heißer Apfelpunsch

(4)

30 Min.

zum Rezept
 

Pharisäer

(3)

10 Min.

zum Rezept
nach oben