Rezept für Lübecker Leckerli

Zurück zur Übersicht

Lübecker Leckerli

Schwierigkeitsgrad: normal
Für ca. 40 Stück | 60 Min. | + Kühl-, Abkühl- und Trockenzeit

Zutaten

    Für den Teig:
  • 75 g SweetFamily Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Speisestärke
  • 50 g Mehl
  • 20 g Kakao
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 250 g kalte Butter
    Für die Füllung:
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 1 Eigelb
  • 80 g SweetFamily Puderzucker
    Für den Guss:
  • 200 g SweetFamily Puderzucker
  • 4 EL Rum
  • 80 g Walnusskerne (halbiert)

Zubereitung

147
Kcal
Pro Stück
1.3
Gramm
Eiweiß
16
Gramm
Kohlenhydrate
8.5
Gramm
Fett

1. Puderzucker, Vanillezucker, Salz, Stärke, Mehl, Kakao und Lebkuchengewürz mischen. Butter in Flöckchen zufügen und alles glatt verkneten. Teig halbieren und zwei Rollen (à ca. 20 cm Länge) formen. Abgedeckt mindestens 30 Minuten kalt stellen.

2. Marzipanrohmasse zerzupfen und mit Eigelb und gesiebtem Puderzucker verkneten. Daraus 40 kleine Kugeln formen. Aus den Teigrollen 1 cm dicke Scheiben schneiden und etwas flach drücken. Je eine Marzipankugeln darauf setzen und den Teig darum schließen. Plätzchen auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/ Unterhitze ca. 13-15 Minuten backen. Herausnehmen und auf Kuchengittern abkühlen lassen.

3. Puderzucker sieben und mit Rum zu dickflüssigem Guss verrühren. In einen Einmalspritzbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Lübecker Leckerli damit verzieren. Je eine Walnusshälfte aufsetzen, trocknen lassen.

Tipp:

Mit unserem Rezept kannst du das Marzipan auch ganz einfach selbst machen.

Dieses Rezept für Lübecker Leckerli gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily