Rezept für Kürbis-Schoko-Brownies

Zurück zur Übersicht
Kürbis-Schoko-Brownies (Rezept)

Kürbis-Schoko-Brownies

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für ca. 16 Stück | 40 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

  • 250 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 220 g Mehl
  • 200 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 EL Kakao
  • 1 1/2 gestr. TL Backpulver
  • 180 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • nach Belieben: Zuckerdekor oder Zuckerguss

Zubereitung

1. Kürbis schälen, Kerne und faseriges Innere entfernen. Fruchtfleisch grob raspeln. Schokolade hacken. Mehl, Zucker, Salz, Zimt, Kakao und Backpulver mischen. Öl und Eier verquirlen und mit der Mehlmischung verrühren. Kürbis, Milch und Schokolade unterrühren.

2. Eine Backform (ca. 18 x 18 cm) mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 30-35 Minuten backen. Brownies aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Aus der Form stürzen, in Würfel schneiden und nach Belieben mit Zuckerdekor oder -guss verzieren.

Tipp:

Mit unserer Anleitung gelingt der Zuckerguss perfekt.

Gemüse: Kürbis
Kraut und Gewürz: Zimt

Dieses Rezept für Kürbis-Schoko-Brownies gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily