Rezept für Erdbeer-Ingwer-Kekse

Zurück zur Übersicht
Erdbeer-Ingwer-Kekse (Rezept)

Erdbeer-Ingwer-Kekse

Schwierigkeitsgrad: normal
Zutaten für ca. 40 Stück | 70 Min. | + Kühl- und Abkühlzeit

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 100 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 70 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 2 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 2 Eigelb
  • 150 g weiche Butter
  • Mehl zum Bearbeiten
  • 2 EL SweetFamily Puderzucker
  • 1 Glas selbstgemachte Erdbeer-Ingwer-Konfitüre (siehe Tipp)

Zubereitung

97
Kcal
pro Stück ca.
1
Gramm
Eiweiß
11
Gramm
Kohlenhydrate
5
Gramm
Fett

1. Mehl, Mandeln, Zucker, 1 TL Orangenschale, Eigelb und Butter zügig verkneten. Zugedeckt 3 Stunden kühl stellen.

2. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen. Drei Bleche mit Backpapier belegen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche portionsweise geschmeidig kneten, dann 2 mm dünn ausrollen. Mit einem Erdbeer-Keksausstecher ca. 80 Plätzchen ausstechen und auf die Bleche legen. Aus der Hälfte der Kekse mit einer kleinen Lochtülle jeweils einen Kreis ausstechen.

3. Kekse blechweise im heißen Ofen ca. 6 Minuten hellbraun und knusprig backen. Herausnehmen und auf den Blechen abkühlen lassen.

4. Konfitüre mit übriger Orangenschale glatt rühren, nach Bedarf leicht erwärmen. Ganze Kekse damit bestreichen. Gelochte Kekse mit Puderzucker bestäuben und darauf setzen.

Tipps:  

Bei Umluft können mehrere Bleche gleichzeitig gebacken werden.

Das Rezept für die Erdbeer-Ingwer-Konfitüre findet ihr hier.

Obst: Erdbeer, Orange
Kraut und Gewürz: Ingwer

Zurück zur Übersicht

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily