Rezept für Beeren-Quarkspeise

Zurück zur Übersicht

Beeren-Quarkspeise

Schwierigkeitsgrad: normal
Zutaten für 8 Portionen | 30 Min. | + Abtropfzeit

Zutaten

  • 1,5 kg Magerquark
  • 3 sehr frische Eigelb
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 80 g SweetFamily SteviaZucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 500 g Erdbeeren
  • 250 g Himbeeren
  • 250 g Heidelbeeren
  • 125 g rote Johannisbeeren
  • 2-3 Stiele Zitronenmelisse

Zubereitung

355
Kcal
pro Portion ca.
27
Gramm
Eiweiß
30
Gramm
Kohlenhydrate
11
Gramm
Fett

1. Ein Sieb über eine tiefere Schüssel setzen, mit einem sauberen Küchen- oder Safttuch auslegen und Quark hineingeben. Tuch darüber zusammenschlagen und Quark ca. 12 Stunden im Kühlschrank abtropfen lassen.

2. Eigelb mit Vanillemark und SteviaZucker in einer Metallschüssel verrühren. Über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen, bis eine dickliche Creme entsteht, dann abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Abgetropften Magerquark in einer Schüssel mit der Eigelbcreme verrühren, Sahne unterheben.

3. Beeren putzen, waschen und abtropfen lassen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. 250 g Erdbeeren würfeln und unter den Quark heben, in einer Schüssel anrichten. Mit übrigen Beeren und abgezupften Melisseblättchen garnieren.

Tipp:

Außerhalb der Saison können statt frischer Beeren auch TK-Früchte verwendet werden.

Obst: Erdbeer, Heidelbeer, Himbeer, Johannisbeer
Kraut und Gewürz: Zitronenmelisse

Dieses Rezept für Beeren-Quarkspeise gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily