Rezept für Baumkuchentorte mit Orangencreme

Zurück zur Übersicht
Baumkuchentorte mit Orangencreme (Rezept)

Baumkuchentorte mit Orangencreme

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
Für 12 Stücke | 90 Min. | + Abkühl- und Kühlzeit

Zutaten

    Für den Baumkuchenteig:
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g SweetFamily Unser Feinster
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 12 cl Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Speisestärke
  • 150 g Mehl
    Für die Orangencreme:
  • 5 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Bio-Limette
  • 250 g Sahnequark
  • 150 g Naturjoghurt
  • 100 g SweetFamily Unser Feinster
  • 300 g Schlagsahne
    Zur Verzierung:
  • 1 Bio-Orange
  • Zimtsterne

Zubereitung

590
Kcal
Pro Stück
10
Gramm
Eiweiß
53
Gramm
Kohlenhydrate
36
Gramm
Fett

1. Butter, Zucker und Vanillezucker dickcremig und hell aufschlagen. Eier trennen. Eigelbe nach und nach unterrühren. 4 cl Orangenlikör zufügen und weiterrühren, bis der Zucker gelöst ist. Mandeln, Stärke und Mehl mischen und kurz unterrühren. Eiweiß steif schlagen, vorsichtig unterheben.

2. 3-4 EL Teig in eine mit Backpapier belegte Springform (24 cm) streichen. Unter dem vorgeheizten Grill im Backofen ca. 2-3 Minuten goldbraun backen. Erneut 3-4 Esslöffel Teig vorsichtig auf dem Boden verteilen und weitere 2-3 Minuten goldbraun backen. So weiter verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Nach dem Backen den Baumkuchen auf ein Kuchengitter setzen und sofort mit restlichem Orangenlikör beträufeln. Boden in der Form auskühlen lassen.

3. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orange und Limette waschen und trocknen. Schale dünn abreiben. Früchte auspressen. Saft und Schale mit Quark, Joghurt und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und nach Packungsanleitung bei schwacher Hitze auflösen. 6 EL Orangencreme mit der Gelatine verrühren. Diese unter Rühren zur restlichen Creme geben. Etwa 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis sie beginnt fest zu werden.

4. Inzwischen Sahne steif schlagen. Orangencreme einmal verrühren und  Sahne vorsichtig unterheben. Orangenmasse auf den ausgekühlten Baumkuchenboden geben und mindestens 2 Stunden oder über Nacht kalt stellen, bis die Creme geliert.

5. Vor dem Servieren Orange heiß waschen, trocknen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Torte aus der Form lösen und mit Orangenscheiben und Zimtsternen verzieren.

 

Tipp:

Ein Rezept für Zimtsterne findest du hier.

Obst: Orange

Dieses Rezept für Baumkuchentorte mit Orangencreme gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily