Rezept für Altländer Apfelringe

Zurück zur Übersicht
Example Alt

Altländer Apfelringe

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für 4 Personen | 30 Min. | plus Quellzeit

Zutaten

  • 2 Eier
  • 120 ml Milch
  • 140 g Mehl
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Mandelblättchen
  • ca. 10 EL SweetFamily Zuckerträume Zimt-Geschmack
  • 3 mittelgroße Äpfel
  • 60 g Butterschmalz

Zubereitung

1. Eier trennen. Eigelbe mit Milch verrühren. Mehl und gemahlene Mandeln gründlich unterrühren. Teig 10 Minuten quellen lassen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.

2. Eiweiße mit 3 EL Zuckerträume Zimt-Geschmack steif schlagen. Unter den Teig heben. Äpfel schälen, mit einem Ausstecher das Kerngehäuse herausstechen. Äpfel quer in je ca. 5 Ringe schneiden.

3. Apfelringe portionsweise durch den Teig ziehen und in etwas heißem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im restlichem Zuckerträume Zimt-Geschmack wälzen und mit Mandelblättchen bestreuen.

 

Tipp:

Dazu schmeckt eine Vanillesoße, das Rezept dazu findet ihr hier.

Obst: Apfel

Dieses Rezept für Altländer Apfelringe gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily