Rezept für Überraschungs-Piñata-Torte

Zurück zur Übersicht

Überraschungs-Piñata-Torte

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
Für 12 Stücke | 120 Min. | + Abkühl- und Kühlzeit

Zutaten

    Für den Biskuit:
  • 7 Eier (Größe M)
  • 180 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
  • 200 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • Zum Füllen und Verzieren:
  • 125 g Erdbeerkonfitüre
  • 40 g SweetFamily Puderzucker
  • 2 Päckchen Sahnefestiger
  • 500 g Schlagsahne
  • 350 g bunte Schokolinsen
  • bunte Zuckerperlen

Zubereitung

506
Kcal
Pro Stück ca.
8
Gramm
Eiweiß
65
Gramm
Kohlenhydrate
23
Gramm
Fett

1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß schaumig schlagen. 60 g Zucker und Salz unter Rühren einrieseln lassen und weiter schlagen, bis der Eischnee glänzt. Eigelb, übrigen Zucker und Zitronenschale dickcremig und hell schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver darüber sieben und mit 1/3 vom Eischnee unterziehen. Übrigen Eischnee in 2 Portionen unterheben. Biskuit in eine am Boden mit Backpapier belegte, ca. 9 cm hohe Springform (18 cm Durchmesser) streichen und im heißen Ofen ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2. Biskuit aus der Form lösen, Backpapier abziehen und einen ca. 2 cm dicken Biskuitdeckel abschneiden. Übrigen Biskuit in 4 Böden schneiden. Untersten Boden auf eine Platte legen, aus den übrigen 3 Böden mittig mit einem runden Ausstecher (ca. 10 cm Durchmesser) Kreise ausstechen. Ausstecher dann mittig auf den untersten Boden setzen.

3. Konfitüre durch ein Sieb streichen. Puderzucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen, dabei Gemisch einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Biskuit um den Ring mit 1/4 der Konfitüre bestreichen. Etwas Sahne darauf spritzen und glatt streichen. Ausstecher herunternehmen. Einen Biskuitring auf die Sahne legen, mit 1/4 der Konfitüre und etwas Sahne bestreichen. Vorgang mit übrigen beiden Biskuitringen wiederholen.

4. Schokolinsen bis auf einige zum Verzieren in den Hohlraum füllen. Biskuitdeckel auflegen. Torte mit übriger Sahne überziehen und mit einigen Tupfen verzieren. Mindestens 2 Stunden kühl stellen.

5. Vor dem Servieren Torte mit übrigen Schokolinsen sowie mit Zuckerperlen garnieren.

 

Dieses Rezept für Überraschungs-Piñata-Torte gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily