Rezept für Süßes Kakao-Brot

Zurück zur Übersicht

Süßes Kakao-Brot

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für ca. 15 Scheiben | 75 Min. | + Abkühl- und Trockenzeit

Zutaten

  • 500 g Mehl plus etwas Mehl zum Bearbeiten
  • 1 Pck. Backpulver
  • 125 g SweetFamily Brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Quark (20 % Fett i. d. Tr.)
  • 1 Ei (M)
  • 75 ml Milch
  • 75 ml Rapsöl
  • 160 g weiche Butter
  • 200 g SweetFamily Puderzucker
  • 25 g Kakao
  • 1 TL gem. Zimt
  • 1 TL gehackte Pistazien

Zubereitung

372
Kcal
pro Scheibe ca.
6
Gramm
Eiweiß
47
Gramm
Kohlenhydrate
16
Gramm
Fett

1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Mehl, Backpulver, braunen Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Quark, Ei, Milch und Öl verrühren, zugeben und alles kurz zu einen glatten Teig verkneten. Auf wenig Mehl zu einem Quadrat (ca. 40 x 40 cm) ausrollen.

2. Für die Füllung Butter dickcremig und hell schlagen. 70 g Puderzucker, 10 g Kakao und Zimt unterrühren. Teigquadrat damit bestreichen und fest aufrollen. Rolle in ca. 10 cm breite Stücke schneiden und quer in eine mit Backpapier ausgekleidete Kastenform (25 cm lang) setzen. Brot im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen, dann aus der Form lösen.

3. Übrigen Puderzucker und Kakao sieben und mit wenig lauwarmem Wasser zu einem nicht zu flüssigen Guss verrühren. Brot damit bestreichen, mit Pistazien bestreuen und trocknen lassen.

Dieses Rezept für Süßes Kakao-Brot gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily