Rezept für Schoko-Streuselkuchen

Zurück zur Übersicht

Schoko-Streuselkuchen

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für ca. 15 Stücke | 60 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

    Für den Teig:
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g SweetFamily Brauner Zucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • 100 g Paniermehl
  • 100 g  gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Schokostreusel
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • Fett für die Form
    Für die Streusel:
  • 90 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 90 g SweetFamily Brauner Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

346
Kcal
pro Stück
6
Gramm
Eiweiß
35
Gramm
Kohlenhydrate
19
Gramm
Fett

1. Für den Teig Butter, braunen Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterschlagen. Übrige Teigzutaten mischen und kurz unterrühren. Teig in eine gefettete Kastenform (ca. 25 cm lang) geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Umluft ca. 30 Minuten vorbacken.

2. Inzwischen Zutaten für die Streusel verkneten. Auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen und bei gleicher Temperatur ca. 20 Minuten weiterbacken, bis die Streusel goldbraun sind und an einem hineingestochenen Holzspießchen kein Teig mehr klebt. Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form lösen. In Scheiben schneiden.

Dieses Rezept für Schoko-Streuselkuchen gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily