Rezept für Schnelle Blätterteig-Aprikosentorte

Zurück zur Übersicht

Schnelle Blätterteig-Aprikosentorte

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Für 6-8 Stücke | 25 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig (ca. 270 g)
  • 90 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 300 g Schmand
  • 350 g Aprikosen

Zubereitung

366
Kcal
Stück
4
Gramm
Eiweiß
28
Gramm
Kohlenhydrate
25
Gramm
Fett

Blätterteigstreifen mit einer fluffigen Sahne-Schmand-Creme und herrlich süßen Aprikosen - so schmeckt der Sommer.

1. Blätterteig abrollen und längs in 2 Streifen schneiden. Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit 2 EL Wasser bepinseln und mit 20 g Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 10 Minuten backen.

2. Inzwischen Sahne steif schlagen. Schmand und übrigen Zucker verrühren und Sahne unterziehen. Creme kalt stellen. Teigstreifen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

3. Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden. Vor dem Servieren einen Teigstreifen auf eine Kuchenplatte legen. Mit der halben Creme bestreichen und mit der Hälfte der Aprikosen belegen. Zweiten Teigstreifen darauf legen, restliche Creme und Aprikosen darauf verteilen.

Tipps:

Dieses Rezept schmeckt mit vielen frischen Früchten, z.B. Beeren, Bananen, Pfirsichen, Mango oder Weintrauben. Achtung bei Ananas, Kiwi und Papaya, sie enthalten ein Enzym, das die Sahnecreme bitter machen würde. Dann lieber Früchte aus der Dose verwenden.

Der Schmand in der Creme kann auch durch Quark, Schichtkäse, Mascarpone oder Crème fraîche ersetzt werden.

 

Obst: Aprikose

Dieses Rezept für Schnelle Blätterteig-Aprikosentorte gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily