Rezept für Rosinenzopf

Zurück zur Übersicht

Rosinenzopf

Schwierigkeitsgrad: normal
Für ca. 15 Scheiben | 60 Min. | + Geh- und Abkühlzeit

Zutaten

  • 150 ml Milch
  • 1 Würfel frische Hefe (42 g)
  • 500 g Mehl
  • 20 g SweetFamily SteviaZucker
  • 1/2 TL Salz
  • 70 g Margarine
  • 2 Eier
  • 150 g Rosinen
  • Mehl zum Bearbeiten
  • 1-2 EL Milch zum Bestreichen

Zubereitung

201
Kcal
pro Scheibe
5.3
Gramm
Eiweiß
32.1
Gramm
Kohlenhydrate
5.4
Gramm
Fett

1. Milch lauwarm erwärmen. Hefe zerbröckeln, darin auflösen und 10 Minuten zugedeckt stehen lassen.

2. Mehl, SteviaZucker und Salz mischen. Hefemilch, Margarine und Eier zufügen und glatt verkneten. Rosinen kurz unterkneten. Teig zugedeckt mind. 45 Minuten gehen lassen.

3. Teig nochmals durchkneten und auf wenig Mehl in 3 gleich große Stücke teilen Jeweils zu Rollen formen und zu einem Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und zugedeckt an einem warmen Ort nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

4. Backofen auf 180 °C vorheizen. Zopf mit Milch bestreichen und im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen, dabei Oberfläche zum Ende der Backzeit bei Bedarf locker mit Alufolie oder Backpapier abdecken, damit sie nicht zu dunkel wird. Zopf aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Dieses Rezept für Rosinenzopf gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily