Rezept für Rhabarber-Erdbeer-Kompott

Zurück zur Übersicht

Rhabarber-Erdbeer-Kompott

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
25 Min.

Zutaten

  • 350 g Rhabarber
  • 250 g Erdbeeren
  • 125 g SweetFamily Einmachzucker
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

153
Kcal
1
Gramm
Eiweiß
36
Gramm
Kohlenhydrate
0
Gramm
Fett

1. Rhabarber putzen und schälen. Stangen in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.

2. Einmachzucker mit Zitronensaft, 100 ml Wasser und Rhabarber aufkochen.Unter Rühren 3-4 Minuten garen, bis der Rhabarber zerfällt.  Erdbeeren zufügen und ca. weitere 4 Minuten mitgaren.

3. Kompott noch heiß in saubere Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank hält sich das Kompott ca. 1 Woche.

Tipp: Das Kompott schmeckt zu Porridge und Müsli, als Topping auf Eis und Waffeln oder pur mit Schlagsahne oder Vanillesauce.

Obst: Erdbeer, Rhabarber

Dieses Rezept für Rhabarber-Erdbeer-Kompott gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily