Rezept für Quinoa-Vanille-Brei mit Erdbeer-Aprikosen-Salsa

Zurück zur Übersicht

Quinoa-Vanille-Brei mit Erdbeer-Aprikosen-Salsa

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
VEGAN
Für 4 Portionen | 30 Min.

Zutaten

  • 200 g Quinoa
  • 500 ml Hafermilch
  • 80 g SweetFamily Bio-Zucker
  • 250 g Erdbeeren
  • 150 g Aprikosen
  • 1 Bio-Limette
  • 3 Stiele Pfefferminze

Zubereitung

351
Kcal
Pro Portion ca.
8
Gramm
Eiweiß
66
Gramm
Kohlenhydrate
5
Gramm
Fett

1. Quinoa in ein Sieb geben, gründlich abspülen und abtropfen lassen. Hafermilch, Vanillemark und 50 g Bio-Zucker aufkochen. Quinoa zufügen und 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten nachquellen lassen.

2. Erdbeeren und Aprikosen putzen, Aprikosen halbieren und entsteinen. Früchte fein würfeln. Limette heiß waschen, Schale fein abreiben und Frucht auspressen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und bis auf einige zum Garnieren hacken. Mit Früchten, Limettensaft und -schale und übrigem Bio-Zucker mischen.

3. Brei auf 4 Schalen verteilen, Salsa darauf anrichten und mit übriger Minze bestreuen.

Obst: Aprikose, Erdbeer, Limette
Kraut und Gewürz: Minze

Dieses Rezept für Quinoa-Vanille-Brei mit Erdbeer-Aprikosen-Salsa gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily