Rezept für Pavlova mit Beeren

Zurück zur Übersicht

Pavlova mit Beeren

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für ca. 8 Stücke | 110 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

  • 4 Eiweiß
  • 200 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Apfelessig
  • 250 g Himbeeren
  • ½ Pck. SweetFamily 1-2-3 Fruchtaufstrich
  • 125 g Blaubeeren
  • 300 g Schlagsahne
  • etwas Minze oder Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung

287
Kcal
Pro Stück
3
Gramm
Eiweiß
41
Gramm
Kohlenhydrate
12
Gramm
Fett

1. Backofen auf 125 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eiweiß steif schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen und unter Rühren langsam einrieseln lassen. So lange weiterschlagen, bis der Eischnee sehr dick ist und glänzt. Stärke und Essig kurz unterrühren. Eischnee als Kreis auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen, dabei eine leichte Vertiefung in die Mitte drücken. Im heißen Ofen ca. 90 Minuten hell und knusprig backen. Ofen ausschalten und Pavlova darin abkühlen lassen.

2. Inzwischen 125 g Himbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Mit 1-2-3 Fruchtaufstrich in einen hohen Rührbecher geben und 45 Sekunden glatt pürieren. Kühl stellen.

3. Vor dem Servieren übrige Him- sowie Blaubeeren verlesen, waschen und gut trocken tupfen. Abgekühlte Pavlova auf eine Tortenplatte legen. Sahne steif schlagen und darauf streichen. Himbeer-Fruchtaufstrich darüber verteilen und mit Beeren bestreuen. Mit Kräuterblättchen garnieren.

Tipp:

Im Winter kann die Pavlova auch mit aufgetauten TK-Beeren zubereitet werden. Die Beeren zum Garnieren vorher vorsichtig trockentupfen oder halbgefroren verwenden.

Obst: Himbeer, Heidelbeer
Kraut und Gewürz: Zitronenmelisse, Minze

Dieses Rezept für Pavlova mit Beeren gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily