Rezept für Mohnküsse

Zurück zur Übersicht
Mohnküsse (Rezepte)

Mohnküsse

Schwierigkeitsgrad: normal
für ca. 30 Stück | 70 Min. | plus Abkühlzeit

Zutaten

  • 125 g Mohn
  • 125 ml Milch
  • 150 g SweetFamily Brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 1 Msp. gemahlener Kardamom
  • 1/4 TL gemahlener Zimt
  • 200 g gehackte Mandeln
  • 180 g Buchweizenmehl
  • ca. 30 Oblaten (ca. 5 cm Durchmesser)
  • 75-100 g weiße oder dunkle Kuvertüre

Zubereitung

136
Kcal
pro Stück
3
Gramm
Eiweiß
14.6
Gramm
Kohlenhydrate
6.9
Gramm
Fett

1. Mohn mahlen. Milch, 100 g braunen Zucker und Vanillezucker aufkochen. Mohn zufügen und ca. 4 Minuten unter Rühren köcheln, dann abkühlen lassen.

2. Eier, Eigelb, restlichen braunen Zucker und Gewürze schaumig rühren. Abgekühlten Mohn unterrühren. Gehackte Mandeln und Mehl kurz unterziehen. Teig mit 2 Teelöffeln auf die Oblaten verteilen, auf mit Backpapier belegte Bleche setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15-20 Minuten hell und knusprig backen. Auskühlen lassen.

3. Kuvertüre hacken, über dem heißen Wasserbad schmelzen und die abgekühlten Mohnküsse damit verzieren. Trocknen lassen.

Tipp:

Wer keine Mohnmühle hat, bekommt den Mohn auch schon gemahlen im Supermarkt oder Bioladen.

 

 

Dieses Rezept für Mohnküsse gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily