Rezept für Mohn-Hefeblume

Zurück zur Übersicht

Mohn-Hefeblume

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
für ca. 16 Stücke | 75 Min. | plus Geh- und Abkühlzeit

Zutaten

    Für den Hefeteig
  • 180 ml Milch
  • 25 g frische Hefe
  • 80 g SweetFamily Bio-Zucker
  • 600 g Mehl Type 550
  • 1 Prise Salz
  • 80 g weiche Butter
  • 2 Eier (M)
  • Mehl zum Bearbeiten
  • 1-2 EL Sahne zum Bestreichen
  • Für die Füllung
  • 100 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 70 g SweetFamily Bio-Zucker
  • 170 g gemahlener Mohn
  • abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange
  • 1 Ei (M)

Zubereitung

318
Kcal
pro Stück
9
Gramm
Eiweiß
30
Gramm
Kohlenhydrate
13
Gramm
Fett

1. Für den Teig Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und mit 1 EL Zucker darin auflösen. Zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. Übrigen Zucker, Mehl, Salz, Butter und Eier mit der Hefemilch zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 75-90 Minuten gehen lassen, bis der Teig sein Volumen etwa verdoppelt hat.

2. Inzwischen für die Füllung Milch, Butter und Zucker aufkochen. Mohn zufügen und unter Rühren 1-2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Orangenschale unterrühren und Masse abkühlen lassen. Ei leicht verquirlen und unterrühren.

3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und in 4 Portionen teilen. Eine Portion zu einem Kreis (26-28 cm Durchmesser) ausrollen (siehe Tipp). Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit 1/3 der Mohnmasse bestreichen, dabei rundherum ca. 1 cm Rand freilassen. Übrigen Teig genauso verarbeiten und Kreise übereinander schichten, dabei letzten Teigkreis nicht bestreichen.

4. In der Mitte des Teiges mit einem Glas oder  Becher einen Kreis (ca. 6 cm Durchmesser) markieren. Hefeteig nun rundherum bis an diese Markierung in 16 gleichmäßige Stücke schneiden. Jeweils 2 nebeneinanderliegende Stücke zwei- bis dreimal zueinander verdrehen und an den Enden gut zusammendrücken, so dass eine Blütenform entsteht. Nochmals zugedeckt 10-15 Minuten gehen lassen.

5. Teig mit Sahne bestreichen und Hefeblume im vorgeheizten Ofen bei 175 °C 25-30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Frisch servieren, die Hefeblume schmeckt besonders lecker lauwarm.

Tipp: Der Boden einer Springform hilft dabei, schön gleichmäßige Kreise ausrollen: Dafür den Formboden leicht bemehlen und jede Teigportion darauf ausrollen, dann auf das Blech stürzen.

Dieses Rezept für Mohn-Hefeblume gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily