Rezept für Kürbis-Zimt-Mousse mit Florentinern

Zurück zur Übersicht
Kürbis-Zimt-Mousse mit Kürbiskern-Florentinern (Rezept)

Kürbis-Zimt-Mousse mit Florentinern

Schwierigkeitsgrad: normal
Für 6 Portionen | 65 Min. | + Gelier- und Abkühlzeit

Zutaten

    Für die Mousse:
  • 100 g geraspeltes Kürbisfruchtfleisch (Hokkaido)
  • Saft und fein abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 2 TL Vanillezucker
  • 100 g SweetFamily Feiner Zucker
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 200 g Schlagsahne
    Für die Kürbiskern-Florentiner:
  • 30 g SweetFamily Brauner Zucker
  • 2 TL Honig
  • 20 g Butter
  • 20 g Sahne
  • 40 g Mandelstifte
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Kürbiskerne

Zubereitung

327
Kcal
Pro Portion ca.
5
Gramm
Eiweiß
30
Gramm
Kohlenhydrate
21
Gramm
Fett

1. Für die Mousse Kürbisfleisch mit Orangensaft, -schale, Vanillezucker, Zucker und Zimt ca. 10 Minuten weich garen, dann etwas abkühlen lassen. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Abtropfen lassen, in der warmen Kürbismasse auflösen, und kühl stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, unterheben und Mousse mindestens 2 Stunden im Kühlschrank gelieren lassen.

2. Für die Florentiner Zucker, Honig, Butter und Sahne aufkochen. Mandeln und Kerne unter ständigem Rühren zufügen, kurz aufkochen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober-/Unterhitze ca. 15-20 Minuten knusprig backen. Abkühlen lassen und in Streifen schneiden.

3. Kürbismousse als Nocken anrichten und mit Kürbiskern-Florentinern servieren.

Obst: Orange
Gemüse: Kürbis

Dieses Rezept für Kürbis-Zimt-Mousse mit Florentinern gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily