Rezept für Kürbis-Schoko-Torte

Zurück zur Übersicht

Kürbis-Schoko-Torte

Schwierigkeitsgrad: normal
für 16 Stücke | 60 Min. | + Abkühl- und Kühlzeit

Zutaten

  • 1 kg Kürbis (z. B. Hokkaido)
  • 200 g Zartbitter-Schokolade
  • Fett für die Form
  • 70 g Schokocookies
  • 120 g SweetFamily Puderzucker
  • 1 1/2 EL Kakao
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Msp. gemahlener Zimt
  • 50 g Crème fraîche

Zubereitung

213
Kcal
Pro Stück
3
Gramm
Eiweiß
19
Gramm
Kohlenhydrate
14
Gramm
Fett

1. Kürbis schälen, Kerne entfernen und Fruchtfleisch würfeln. Kürbis mit wenig Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten weich garen, dann ohne Deckel auf der heißen Platte gut ausdampfen lassen. Noch heiß pürieren oder durch die Kartoffelpresse drücken. Kürbismus in einem feinmaschigen Sieb gut abtropfen und abkühlen lassen, dann 450 g abwiegen.

2. 150 g Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen.

3. Den Boden einer Springform (22 cm Durchmesser) mit Backpapier belegen, Boden und Rand einfetten. Cookies in einem Gefrierbeutel fein zerdrücken, mit einem Drittel der geschmolzenen Schokolade mischen. Schoko-Brösel in die Form geben und fest andrücken.

4. Puderzucker und 1 EL Kakao über die übrige geschmolzene Schokolade sieben und gründlich untermischen. nach und nach Butter unterrühren. Masse mit Vanillinzucker, Zimt und Kürbis vermengen, in die Springform streichen und Torte zugedeckt über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

5. Vor dem Servieren Crème fraîche in einem Topf aufkochen. Restliche Schokolade hacken und unter ständigem Rühren darin schmelzen, jedoch nicht kochen. Crème leicht abkühlen lassen, dann auf der Torte verteilen. Vor dem Servieren mit übrigem Kakao bestäuben.

Gemüse: Kürbis
Kraut und Gewürz: Zimt

Dieses Rezept für Kürbis-Schoko-Torte gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily