Rezept für Kürbis-Käsekuchen mit Zimtstreuseln

Zurück zur Übersicht
Kürbis-Käsekuchen mit Zimtstreuseln (Rezept)

Kürbis-Käsekuchen mit Zimtstreuseln

Schwierigkeitsgrad: normal
Für 12 Stücke | 130 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

    Für den Teig:
  • 90 g SweetFamily Bio-Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 170 g weiche Butter
  • 1 Eigelb
    Für die Füllung:
  • 250 g Kürbisfleisch (gegart und abgetropft)
  • 250 g Magerquark
  • 300 g Crème fraîche
  • 80 g SweetFamily Bio-Zucker
  • 2 Eier
  • 50 ml Zitronensaft
  • abgeriebene Schale von 2 Bio-Zitronen
  • 30 g Speisestärke

Zubereitung

387
Kcal
Pro Stück ca.
7.92
Gramm
Eiweiß
40.2
Gramm
Kohlenhydrate
21.4
Gramm
Fett

1. Teigzutaten zu einem krümeligen Teig verkneten. Gut die Hälfte als Boden in eine mit Backpapier belegte Springform (26 cm Ø) drücken. Mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-Unterhitze 15–20 Minuten vorbacken. Herausnehmen und 15 Minuten abkühlen lassen.

2. Inzwischen Kürbisfleisch pürieren. Mit den restlichen Zutaten für die Füllung gründlich verrühren. Auf den vorgebackenen Boden gießen und restlichen Teig als Streusel darauf verteilen.

3. Kuchen im heißen Ofen bei gleicher Temperatur ca. 30 Minuten backen. Dann Oberfläche locker mit Alufolie oder Backpapier abdecken, Ofentemperatur auf 150 °C Ober-/Unterhitze reduzieren und ca. weitere 40 Minuten fertig backen, bis die Masse fest ist. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Obst: Zitrone
Gemüse: Kürbis
Kraut und Gewürz: Zimt

Dieses Rezept für Kürbis-Käsekuchen mit Zimtstreuseln gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Weitere Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily