Rezept für Kokos-Nektarinen-Dessert

Zurück zur Übersicht

Kokos-Nektarinen-Dessert

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
4 Portionen: | 30 Min.

Zutaten

  • 250 g Magerquark
  • 125 g Vollmilchjoghurt
  • 2 EL cremige Kokosmilch
  • 4 EL SweetFamily Unser Feinster
  • 300g Nektarinen
  • Saft von einer Zitrone
  • 70 g 1-2-3 Fruchtaufstrich
  • 80 g frische Kokosnuss (ausgelöst)
  • 10 g Butter

Zubereitung

339
Kcal
Portion
11
Gramm
Eiweiß
46
Gramm
Kohlenhydrate
11
Gramm
Fett

1. Magerquark, Joghurt, Kokosmilch und 2 EL Zucker glatt rühren. Masse auf vier Gläser verteilen.

2. Nektarinen waschen, entkernen und fein würfeln. Ca. 200 g mit Zitronensaft und 1-2-3 Fruchtaufstrich in einem hohen Rührbecher 45 Sekunden fein pürieren. Die übrigen Nektarinenwürfel unterheben, Fruchtmasse auf der Quarkcreme verteilen und ca. 15 Minuten kühl stellen.

3. Kokosfleisch in feine Scheiben hobeln, mit übrigen 2 EL Zucker und Butter in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur unter Rühren goldbraun braten. Abkühlen lassen und vor dem Servieren auf das Dessert streuen.

Obst: Nektarine, Zitrone

Dieses Rezept für Kokos-Nektarinen-Dessert gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily