Rezept für Kirschkuchen mit Schokolade

Zurück zur Übersicht

Kirschkuchen mit Schokolade

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
für 16 Stücke | 65 Min. | + Abkühlzeit

Zutaten

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 Glas Sauerkirschen (370 g Abtropfgewicht)
  • 4 Eier
  • 200 g weiche Butter
  • 180 g SweetFamily Unser Feinster
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 TL gemahlener Zimt
  • 150 g gemahlene blanchierte Mandeln
  • 150 g Mehl
  • 1 gehäufter TL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • Fett für die Form
  • ca. 1 EL SweetFamily Puderzucker

Zubereitung

424
Kcal
Pro Stück
7
Gramm
Eiweiß
37
Gramm
Kohlenhydrate
26
Gramm
Fett

1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Schokolade hacken. Kirschen abgießen und gut abtropfen lassen. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen.

2. Butter, Zucker, Salz und Zimt cremig rühren. Eigelbe nach und nach zufügen und gut unterschlagen. Mandeln, Mehl, Backpulver und gehackte Schokolade mischen und mit der Milch kurz unterrühren. Eischnee unterheben.

3. Gut die Hälfte vom Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Kirschen darauf verteilen und übrigen Teig darüber geben. Kuchen im heißen Backofen ca. 45 Minuten backen, dabei zum Ende der Backzeit Oberfläche evtl. locker mit Alufolie oder Backpapier abdecken, damit sie nicht zu dunkel wird. Kuchen herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und aus der Form lösen. Mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Dazu schmeckt Schlagsahne.

Obst: Kirsche

Dieses Rezept für Kirschkuchen mit Schokolade gelingt sicher mit:

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Rezepte

Inspirationen

Newsletter

Entdecke den Newsletter von SweetFamily! Wer sich für einfache und leckere Rezepte, unsere Aktionen, neue Produkte und vieles mehr interessiert, bekommt die News regelmäßig ins Postfach.

Neues von SweetFamily